Funktionscubing (FC)

Der FC stellt den maßgenauen Sollzustand der Karosserie dar und dient der Überprüfung der Anbauteile. Es soll das Originalbauteil inklusive Lackierung darstellen. Es werden Rohkarosse und Verkleidungsteile innen und außen in einem Aufbau dargestellt. Originalteile und Vorserienteile sind bedingt schon einsetzbar. Der Aufbau der Außenhaut erfolgt in Aluminium. Der Innenbereich wird in Ureol, Laminat, Gummi oder ABS erstellt.